Patientenbeurteilung




Hinweis zum Datenschutz

Rosalinda Mo. 07.01.19

Griaß Di liaber Harald. Ich melde mich erst nach Jahren, nachdem erst jetzt eine eindeutige Veränderung zu erkennen ist. Jetzt muss ich es Dich aber unbedingt wissen lassen, dass meine 50 jährige "Down"-Schwester Erika, welche bei Dir in längeren Abständen lediglich 20 Behandlungen genossen hat, jetzt am Familienleben sehr rege teilnimmt. Erika bringt sich im Alltagsleben mit sinnvollen Taten, eigenständigen Ideen und zusammenhängenden Antworten ein und genießt somit aktiv ihren Lebensverlauf. Kurzum, einfach toll, ihre Anteilnahme am täglichen Geschehen zu beobachten. Sie saß zuvor nur abgeschieden und schweigend im Raum und erlebte dabei nur ihre "kleine Welt". Nein, sie ist jetzt präsent und ihre "Schnatter" bringt wertvolle Inputs hervor. Liaber Harald, hab' vielen tausend Dank für's Weitergeben Deiner Fähigkeiten und fein, dass Du Deine Berufung gefunden hast Schiane Griaß und eine gute Zeit wünsche ich Dir! An Buss von Rosalinda


Maria So. 06.01.19

Lieber Harald. Wir sind vor einigen Wochen völlig hilflos und überfordert mit unserer Tochter zu dir gekommen. Nachdem sie in den letzten Monaten immer mehr abgenommen hatte, letztendlich kaum mehr essen bzw. trinken wollte und wir bereits alle möglichen Tests und Untersuchungen durchgeführt hatten, beschlossen wir auf den Rat guter Freunde zu hören und zu dir zu kommen. Ich war skeptisch und konnte mir nicht vorstellen wie du unserem Kind helfen könntest. Aber bereits nach unserem ersten Treffen haben wir festgestellt, dass unser Mädchen sofort Vertrauen zu dir gefasst hat. Eine heilende Wirkung hat sich bereits nach wenigen Tagen gezeigt und wir haben gespürt, dass sich in unserem Kind Blockaden zu lösen begannen. Wir waren unendlich dankbar, als unser Mädchen endlich, nach Monaten, wieder zugenommen hat. Du hast uns viele Denkanstöße gegeben, Einiges ist ins Rollen gekommen, wir sind bereichert worden durch dich und deine Arbeit, aber vor Allem hast du unserer Tochter und genauso uns Eltern wirklich geholfen, diese schwierige Zeit zu überstehen. Einfach durch deine Kraft. Dass das funktioniert, hätte ich nie für möglich gehalten, es ist für mich unbeschreiblich. Also, lieber Harald. Ich möchte mich nochmal herzlich bei dir bedanken und dir sagen, dass wir sehr oft an dich denken. Alles Liebe.


Sonia Di. 01.01.19

Lieber Harald. Ich möchte mich herzlich bei dir bedanken. Es wäre als hätte ich ein neues leben geschenkt bekommen. Ich ging 3 Jahre lang durch die Hölle. Starke Depressionen quälten mich von Tag zu Tag. Es kam sogar soweit, das ich sagte ich kann und will nicht mehr...ich danke auch jeden Tag einem Freund der mich auf dich aufmerksam machte und so kam ich zu dir...Schon nach der ersten Sitzung spürte ich deine heilenden Kräfte und von Sitzung zu Sitzung, kam es mir vor als könnte ich fliegen. Ich danke dir jeden Tag, das du mich von meinen Qualen erlöst hast. Weiters danke ich dir noch vom ganzen Herzen, dass du mir in meiner Trauer um meine geliebte verstorbene Oma geholfen hast und ich heute nach 12 Jahren weiß damit umzugehen. Lieber Harry du bisch a so a toller Mensch I bin iberzeig du bisch a Engel. Danke für olles i hon viel drzua glernt.


Pia Fr. 30.11.18

Vielen dank für deine Hilfe! Mir geht es viel, viel besser und ich habe viel neues dazugelernt! Man konnte sich mit dir echt gut unterhalten. Danke für alles! Hoffe wir sehen uns wieder!


Caroline Fr. 09.11.18

Lieber Harald ich kam zu dir in Behandlung wegen jahrelangen Depressionen. Ich sah die Behandlung bei dir als letzten und einzigen Ausweg und es kam so, dass du mir helfen konntest. Jetzt bin ich ein neuer Mensch. Ich habe wieder Freude am Leben gefunden. Ich kann dich und deine große Hilfe weiter empfehlen. Danke Harald


Manuela Mi. 31.10.18

Lieber Harald! Vor ein paar Jahren begann sich mein Gesundheitszustand nach und nach zu verschlechtern... Dies ging bis vor Kürze so weit, dass ich aufgrund schwerer Depressionen (sehr stark zyklisch/hormonell bedingt) und ständigem Gekränkle nicht mehr leben wollte. Häufig spielte ich immer wieder mit diesem Gedanken. Ich hatte komplett keine Kraft mehr, weinte sehr oft, fühlte mich ausgelaugt, mit allem schnell überfordert und hatte körperliche Symptome für die man einfach keine Ursachen fand. Ich war oft nicht mehr in der Lage den normalen Alltag zu bewältigen, geschweige denn zu arbeiten. Ich hatte kein normales Leben mehr und konnte so gut wie nichts mehr vorausplanen, dies belastete auch mein Umfeld. Ich rannte von Arzt zu Arzt, probierte alles Mögliche an Medikamenten... Durch Zufall wurde ich auf dich aufmerksam. Von Anfang an spürte ich unbewusst, dass du mir helfen kannst... Mein Kopf sagte nein, mein Gefühl aber lies mir keine Ruhe mehr und ich konnte nicht anders als trotz großer Entfernung eine Therapie bei dir zu machen, bei der du hauptsächlich mein Nervensystem und meine Eierstöcke behandelt hast. Dies ist jedoch nur ein Bruchteil davon den du mit deinen Zauberhänden behandeln kannst... Nach anfänglicher Skepsis, die du mir auch nicht übel nahmst, fühlte ich mich bei dir immer wohler und mein Vertrauen zu dir stieg von Tag zu Tag. Bereits nach der ersten Sitzung merkte ich, dass sich etwas in mir verändert und dass es endlich aufwärts geht. Ich bekam Glücksgefühle die ich so nicht mehr kannte, wurde selbstbewusster, bekam neue Lebensfreude, neue Energie und war nicht mehr dauernd krank. Dies blieb auch so... Harald du warst und bist der Engel den Gott mir schickte um mir und hoffentlich noch vielen anderen Menschen zu helfen... Ich kann gar nicht sagen wie dankbar ich dir dafür bin... Danke, dass es dich gibt und du deiner Berufung mit so viel Geduld und Kraft folgst... Wir werden uns bald wiedersehen und ich freue mich schon sehr darauf... P.S. "Wunder geschehen wirklich


Barbara Fr. 28.09.18

Lieber Harald. Seit Monaten lebte ich mit Angst, litt lange unter Schlaflosigkeit, mein psychischer und physischer Zustand verschlechterte sich und als ich dann ins Krankenhaus kam und eine zweifelhafte Diagnose erhielt, sah ich keinen Ausweg mehr. Dankbar bin ich meinen Bekannten, die mir in dieser Situation deinen Kontakt gegeben haben. Du hast mir bereits mit der ersten Sitzung spürbar die Angst genommen, mein wackeliges Nervensystem aufgebaut, meine Entzündungen erfolgreich behandelt, mein Selbstvertrauen in jeder Hinsicht gestärkt. Deine Ehrlichkeit schätzte ich sehr und die offenen Gespräche mit dir, halfen bzw. helfen mir kritische Lebenssituationen aus einen anderen Blickwinkel zu betrachten. Durch dich habe ich meine Lebensfreude zurückerlangt. Deine Kraft ist täglich spürbar und wirkt sich auf das gesamte Familienleben aus. Vielen Dank Harald. Ich Wünsche dir weiterhin die Kraft Menschen zu helfen!


Jutta Mo. 16.07.18

Lieber Harald, vor einiger Zeit bini noch vielen hoffnungslosen Versuchen Hilfe zu finden zu dir kemmen. Viele Ärzte hoben mir it weiterhelfen kennt. Noch a poor Wochen honi nuie Kroft kriag, nuie Lebensfreude, endlich wieder ongstfreie Toge und Nächte erleben kennt. Du hosch mi wirklich zu nuien Leben erweckt. Mir gonz an nuien Horizont eröffnet. I bin unendlich Donkbor dassi dess erleben terft hon, fir deine herzliche Ort und dein Beistond egal um woses geat. Ohne di wari niamols do wo i heint bin. I bewunder deine Kroft und deine Gelduld. I hoff dei Erfohrung terfen nu viele weitere mochn. Vergelt‘s Gott


Verena Sa. 28.04.18

Hey harry :-) bin dir unendlich donkbor... mi hot mein lebn komplett in a loch oigrissn, hon weder energie, no kroft, no lust af irgendeppes kop... donk dir hon i des olls wieder zrug und betrocht mein lebn aus an ondern, bessern blickwinkl... danke für olls!


Alexander (14) Fr. 19.01.18

Lieber Harald... du bisch a feiner und guatmietiger Mensch. I honn innerholb fu 2 wochen so viel kroft fu dir gekrieg, wie i in mein gonzen Leben no nie kop honn... i honn mit dir a guate Beziehung... freindschoftlich... aufbauen gekennt... und i honn fu dir a viele verschiedene sochn glearnt... i honn sehr viele Depressionen kop und mit 14 johr nimmer schlofn gekennt und Alpträume kop... ober seit i in erschten tog ba dir wor honn i mi ollm gfühlt als tat i fliegn... i mecht dir herzlichscht danken... a dofir das meiner lieben Mamma kolfn hosch is rachn zu lossen... i woes zwor ollm no net wie dus tuasch, ober es hilft und sell guat. I tat di oft gern bsuachn kemmen und lei amol mit dir redn... weil hel oenfoch eppas bsunders isch... weil ehrlich gsog fersteat mi koen Mensch besser als du... und du horchsch oen zua... hell isch eppas feins... i hoff i sig di no oft in mein Leben... gonz oft......... Alexander


Patientenbeurteilung

Rosalinda
schrieb am
Griaß Di liaber Harald. Ich melde mich erst nach Jahren, nachdem erst jetzt eine eindeutige Veränderung zu erkennen ist. Jetzt muss ich es Dich aber unbedingt wissen lassen, dass meine 50 jährige "Down"-Schwester Erika, welche bei Dir in längeren Abständen lediglich 20 Behandlungen genossen hat, jetzt am Familienleben sehr...